Der erste Kontakt eines Interessenten mit einem Unternehmen findet heutzutage häufig über die Webseite statt. Umso wichtiger ist es daher diese ansprechend und gesetzeskonform zu gestalten und eine korrekte technische Funktion sicherzustellen.

Nichts ist für einen Interessenten ärgerlicher, als wenn die Webseiteninhalte sehr lange zum Laden brauchen. Die technische Prüfung der Webseite ist daher ein wesentlicher Teil des Webseitenchecks.

Und nichts ist für Sie ärgerlicher, als wenn Sie eine kostenpflichtige Abmahnung wegen eines unnötigen (Form-)fehlers bekommen. Webseiten sind jederzeit öffentlich zugänglich und Verfehlungen darauf leicht feststellbar, nicht nur für uns als neutrale Prüfer!

Die Webseitenprüfung ITQ umfasst sieben Prüfgruppen mit insgesamt 61 Prüfpunkten, die risikobezogen bewertet werden: Verschlüsselte Kommunikation, Impressum, Datenschutzerklärung allgemein, Cookies, Formulare, zusätzliche Inhalte, sonstiges.

Für jeden festgestellten Mangel werden Maßnahmen formuliert, deren Erledigung eine einhundertprozentige Beseitigung des Mangels sicherstellen. Die Empfehlungen sind konkrete Anhaltspunkten für Änderungen, die Sie mit Ihrem Webdesigner oder -administator prüfen und möglichst umsetzen sollten.

 

Ihre Ansprechpartner bei msv

Dipl.-Ing. Martin Schlaak, Geschäftsleitung, zertifizierter Auditor ITQ und Trainer IT-Sicherheit, Datenschutzfachmann (DEKRA), Notfallmanagement

Jürgen Schubert, Senior Consultant, IT-Spezialist für das Arztgeschäft, Managed Service und Managed Security, Auditor, ITQ, Datenschutz

Wir freuen uns auf eine Kontaktaufnahme per Telefon oder Mail!

Wenn Sie uns besuchen möchten: Unser Firmensitz ist Vordorf und liegt 15km nördlich von Braunschweig. Durch die hervorragende Autobahnanbindung gehören auch Wolfenbüttel, Salzgitter, Wolfsburg, Gifhorn, Peine und Hannover zu unserem Einzugsgebiet. Wir betreuen jedoch auch kleine und mittlere Unternehmen in Schleswig-Holstein, Hamburg, der Lüneburger Heide und im Moseltal.

 

JSN Boot template designed by JoomlaShine.com